Home

Gitarrenunterricht in Berlin

Gitarrenlehrer Berlin

Ich gebe seit 1992 sowohl privat als auch an Musikschulen und bei Workshops Unterricht für Gitarre, E-Gitarre und E-Bass.
Ziel meines Unterrichtskonzeptes ist es dem Schüler nicht nur die verschiedenen Spieltechniken der Gitarre wie Plektrumspiel, Wechselschlag, Tapping, Fingerpicking, Slappen oder die „klassische“ Technik (nach Abel Carlevaro) zu vermitteln, sondern dem Schüler vor allem die Möglichkeit zu geben seine eigenen musikalischen Ideen sicher in die Tat umsetzen zu können.
Ein Konzept, welches sowohl für den Anfänger (gerne auch Spätberufene), als auch für den fortgeschrittenen Spieler oder Wiedereinsteiger, für den Hobbymusiker ebenso wie für den angehenden Profi erstellt wurde.
Gerade bei Kindern und Jugendlichen ist es wichtig, daß neben den musikalischen Belangen auch auf Haltung und Technik geachtet wird.
Egal ob 8 oder 88 für jedes Level und jedes Alter das richtige Unterrichtskonzept um mit Spaß zum Erfolg zu kommen.

Von der einfachen Liedbegleitung bis zur Vorbereitung zur Aufnahmeprüfung an einer Hochschule.

  • Unterricht auf Stahl- und Nylonsaiten-, akustischen und elektrischen Gitarren und E-Bass.
  • Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen und Auditions.
  • Coaching für Auftritte
  • Bandcoaching
  • Unterricht in Harmonielehre – Musiktheorie und Gehörtraining

030 332 1999

0160 97907104

Über Mich

Gitarrenunterricht Spandau

Meine erste Gitarre bekam ich 1979 im Alter von 13 Jahren, bereits ein Jahr später spielte ich in einer Rockband und mit 17 hatte ich meine ersten Engagements in Profibands und spielte mit den Musikern der Rias-Big-Band und anderen damals bekannten Bands der (West-) Berliner Musikszene. Mein erster Gitarrenhelden war Hank Marvin von den Shadows, ihm folgten bald Jimmy Page von Led Zeppelin, Carlos Santana, Eric Clapton und Jimi Hendrix.Relativ schnell entdeckte ich dann die klassischen Bluesgitarristen wie B.B. King, Albert King, Freddie King, John Lee Hooker und Muddy Waters für mich.Auch die Licks und Solos der damals angesagten Guitar-Heros wie Randy Rhoads, Yngwie Malmsteen vor allem aber von Eddie Van Halen übte ich nächtelang.

1988 nahm ich an der HdK. -Berlin (heute UdK. ) das Studium der klassischen Gitarre bei Laurie Randolph und Carlo Domeniconi auf.Neben dem Studium nahm ich Unterricht für Jazzgitarre bei Michael Gechter, erhielt 1992 Privatunterricht von Attila Zoller, 1993 von Joe Pass in 1995 von Philip Catherine, Larry Coryell und Jim Hall.

Seit Beginn der 90er Jahre arbeite ich als Gitarrist und habe, seitdem mit Caterina Valente, Udo Jürgens, Pepe Lienhard, Dionne Warwick, Roger Cicero, Eartha Kitt, Gloria Gaynor, Liza Minelli u.a. sowie wie der Big Band des Hessischen Rundfunks (FFM) zusammengearbeitet.

Seit 2002 bin ich Bandleader der Jazz & Swing-Band STAND-ARTS mit ihr spiele ich zahlreiche Konzerte und Auftritte in ganz Deutschland.

Unterricht

Gitarrenunterricht

Seit 1992 unterrichte ich sowohl als Privatlehrer als auch an Musikschulen und im Rahmen von Workshops.
Jeder Schüler hat andere Ziele, Wünsche und Möglichkeiten, daher stimme ich meinen Unterricht sowohl im Pensum als auch in Gestaltung und Zielsetzung, den ganz individuellen Bedürfnissen meiner Schüler an.


Instrumente & Stilistiken

Ich biete Unterricht für akustische Gitarre sowohl mit Nylon- als auch mit Stahlsaiten, E-Gitarre und E-Bass an.
Durch meine jahrzehntelange Erfahrung als Studiomusiker und Live Gitarrist bin ich mit den meisten Stilistiken, wie Jazz, Rock, Pop, Funk, Soul, Blues und Country vertraut. Auch habe ich eine große Auswahl an Musik für die klassische Gitarre mit Werken der alten Meister wie Sor, Carcassi, Aguado, J.S.Bach aber auch von zeitgenössischen Komponisten wie Baden Powell, Laurindo Almeida, David Qualey, Uli Bögershausen, Pat Metheny  u.a. in verschiedenen Levels

Unterricht für Kinder

Gerade beim Unterricht für Kinder kommt es darauf an, daß sich keine Fehler bei Haltung oder Technik einschleichen.
Die Unterrichtskonzepte für Kinder im Grundschulalter, machen den “jungen Gitarristen” nicht nur mit dem Instrument, sondern auch mit der Notenschrift, und Rhythmik auf spielerische Weise vertraut..  
Einfache Liedbegleitung, einstimmiges Melodiespiel, die ersten Akkorde und vieles mehr für die ersten Schritte in der Welt der Gitarre.
Erklärt an Beispielen aus Pop, Rock und Klassik, die schon richtig gut klingen und somit dem Schüler relativ schnell zu Erfolgserlebnissen verhelfen.

Preise

Monatlicher Teilbetrag mit Unterrichtsvertrag*

  • 60.- € – 30 Min. wöchentlich (Jahresentgelt: 720.- €)
  • 80.- € – 45 Min. wöchentlich (Jahresentgelt: 960.- €)
  • 100.- € – 60 Min. wöchentlich (Jahresentgelt: 1200.-€)

Einzeltermin ohne Unterrichtsvertrag Betrag/Dauer

  • 30.- € für 45 Minuten
  • 40.- € für 60 Minuten

10er Karte

  • 280.- € für 10 mal 45 Minuten
  • 370.- € für 10 mal 60 Minuten

* Die Unterrichtsgebühr versteht sich als Jahresunterrichtsgebühr, die in 12 monatliche gleiche Pauschalbeiträge aufgeteilt ist. An gesetzlichen Feiertagen und in den Berliner Schulferien bzw. an unterrichtsfreien Tagen findet kein Unterricht statt. Die Vertragspartnerin/der Vertragspartner ist zur Zahlung des Entgeltes auch dann verpflichtet, wenn sie/er nicht am Unterricht teilgenommen hat.